Montag, 22. Juni 2009

Da bin i wieder

Back in town....naja mehr körperlich...^^

Ein echt geniales Wochenende ging heute morgen um 2 Uhr leider zuende.
Nach 14 Stunden Autofahrt war das heimeliche Bett endlich erreicht^^

Vorbei mit den slowenischen Delikatessen in flüssiger sowie fester Substanz...
Körper ist nun befreit von jeglichen Fremdkörpern und Viren, denn es ist unmöglich bei diesem Fussel irgendeine resitenz zu entwickeln^^

Nun sitze ich seit 6 uhr auf der Arbeit, dünste trotz 2 maligen duschen heute morgen vor mir hin, und freue mich jetzt doch ein bischen auf den Feierabend^^

Kommentare:

  1. Wer saufen kann, der kann auch arbeiten. Hab dich nicht so!^^

    AntwortenLöschen
  2. na sischa dat ^^ - deswegen sitze ich ja auch hier ;-)

    aber "saufen" konnte man des net nennen....die haben ja ne andere "masseinteilung" bei schnapsgläsern...das kleinste ist nen Wasserglas....

    AntwortenLöschen
  3. Die Fahrt nach Slowenien kenne ich nur zu gut. Schließlich lebt meine Oma dort. Wo wart hier denn da?

    AntwortenLöschen
  4. wir waren in Dobrna - nähe glaube ich von Celje und nicht ganz so weit weg von Maribor.

    AntwortenLöschen
  5. Da war ich auch schon. Meine Oma wohnt in Ljutomer, 20 Km von Maribor entfernt. Danke für die Verlinkung. Habe mich revanchiert;-)

    AntwortenLöschen